Zeremonienleiter Login

Gratis Eintrag mit Foto!

Anmelden
Ines Sperling
Trauerrednerin, Psychologin, Märchenerzählerin
 12587 Berlin
Berlin


Angebot

Die REDE soll Dankbarkeit vermitteln für die gemeinsamen Erfahrungen, Erlebnisse, für das geteilte Leben, die uns zum Geschenk wurden, von dem geliebten Verstorbenen. All das was er/sie uns hinterlassen hat, ist jetzt der Schatz, den wir in Händen halten. Diesen Schatz zu würdigen, all diese Erinnerungsedelsteine in Bildern vor den geistigen Augen der Versammelten aufblitzen zu lassen, ist der Sinn einer TRAUERREDE. Das Lebenswerk des Verstorbenen wird eine lebendige Geschichte einer gemeinsam verbrachten Zeit, die alle Höhen und Tiefen des Lebens gemeistert hat. Erinnerungen werden geweckt und in feste stabile Bilder gegossen, die weiter getragen werden im Herzen und in Liebe für immer. Dem/der Verstorbenen nochmals eine letzte Ehrerbietung und Dankbarkeit zu erweisen, ihn /ihr zum Abschied gute Wünsche zuzusprechen und selbst aus dieser Rede Trost und Hoffnung zu erfahren, ist der Inhalt einer gelungenen REDE zur Trauerfeier.